ErzieherIn.de
viele Hände im Sand, die aufeinander ausgerichtet sind

Kindermedienland BW: Förderung für kleine und große medienpädagogische Projekte

23.06.2020 Kommentare (0)

Das Kindermedienland Baden-Württemberg fördert medienpädagogische Projekte mit bis zu 20.000€ pro Projekt. Es gibt derzeit zwei Förderprogramme, die Porjekte zur Vermittlung von Medienkompetenz unterstützen. Die Einreichung von Projektideen ist bis 30. Juni und 12. Juli 2020 möglich.

Für manche bietet die Corona-Krise neue Freiräume, um Konzepte zur Vermittlung von Medienkompetenz zu entwickeln. Die Initiative Kindermedienland unterstützt Medienbildung in Baden-Württemberg mit den beiden Förderprogrammen:

Medienkompetenz-Fund Baden-Württemberg

Der Medienkompetenz-Fund unterstützt Maßnahmen, die die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Baden-Württemberg nachhaltig stärken. Denkbare Verwendungsmöglichkeiten sind z.B. die Anschaffung von Geräten, der Druck von Flyern oder die Finanzierung von medienpädagogischen Referenten. Es spielt dabei keine Rolle, ob eine Anschubfinanzierung benötigt wird, um eine Idee zu verwirklichen oder ein Projekt schon in die Praxis umgesetzt wurde, aber noch Unterstützung braucht, um es zu verbessern oder weiterzuführen.

maximal 1.000€ pro Projekt
Einreichfrist: 12.07.2020

Weiterführende Informationen sind zu finden auf den Seiten des Medienkompetenz-Fund Baden-Württemberg.

Ideenwettbewerb Baden-Württemberg "idee-bw"

Der Ideenwettbewerb Baden-Württemberg „idee-bw“ wurde mit dem Ziel ins Leben gerufen, Einzelprojekte und Initiativen zu fördern, die die Medienkompetenz von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in Baden-Württemberg nachhaltig stärken. Einfallsreichtum und tolle Ideen sollen belohnt und der Öffentlichkeit bekannt gemacht werden. Daher erhalten innovative Ideen und erfolgreiche Maßnahmen die Chance, sowohl finanziell gefördert als auch öffentlich beworben zu werden, um anderen Akteuren im Bereich der Medienkompetenzförderung als Vorbild zu dienen.

maximal 20.000 € pro Projekt
Einreichfrist: 30.06.2020

Weiterführende Informationen sind zu finden auf den Seiten des Wettbewerbs „idee-bw“.

Quelle: Kindermedienland Baden-Württemberg vom 15.05.2020

Ihre Meinung ist gefragt!

Wir freuen uns über Kommentare.

Kommentare (0)


Kommentar schreiben



Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Erlaubte Tags: <strong><em><br>Kommentar hinzufügen:


Bitte schreiben Sie freundlich und sachlich. Ihr Kommentar wird erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet.




Ihre Angaben werden nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie im Impressum.

ErzieherIn.de wird gefördert von:

Seit über 80 Jahren ist Wehrfritz Komplettausstatter für Krippen und Kindergärten. Das Sortiment umfasst innovative Möbel, Raumkonzepte, Außenspielgeräte, ausgewählte Spiel- und Lernmaterialien.
www.wehrfritz.de

Sponsor werden

Stellenmarkt

03.07.2020 Pädagogische Fachkräfte (w/m/d) für Kita, Hamm
Kath. Kirchengemeinde Papst Johannes
02.07.2020 Einrichtungsleitung (w/m/d) für Kindertagesstätte, Pforzheim
Stadt Pforzheim
02.07.2020 Erzieher (w/m/d) für stationäre Einrichtung für Jugendliche, Berlin
Paul Gerhardt Werk
weitere Stellen

Newsletter für Fachkräfte

Alle zwei Monate kostenlose Infos jetzt abonnieren.

Aktuelle Rezensionen

Buchcover

Andrea Przybilla, Dieter Rossmeissl: Entspannt leiten. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2019. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-38094-5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Carola Gliesche: Leitungsmanagement von A bis Z. verlag das netz GmbH (Berlin) 2017. 283 Seiten. ISBN 978-3-86892-123-6.
Rezension lesen   Buch bestellen

weitere Rezensionen

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Feed Icon RSS-Feed abonnieren
RSS der Kommentare abonnieren

Feed Icon Folgen Sie uns auf Facebook

Nutzen Sie auch die Angebote unseres Herausgebers socialnet: