Alle Fachbeiträge

29.11.19 Nicht nur die Mutter Bindungstheorie – ein Auslaufmodell?

Heidi Keller | Fachbeitrag,
Kinder haben verschiedene Bezugspersonen und dieses Wissen ist auch in der Bindungstheorie angekommen – theoretisch! Praktisch wird such aber immer noch fast ausschließlich auf die Mutter fokussiert – von Sorgerechtsentscheidungen bis zum Übergang in die Kita. Das geht an der Lebensrealität vieler Familien vorbei. Um allen Kindern gleiche Bildungschancen zu ermöglichen, müssen wir umdenken und neuen…weiter Kommentare (0)

25.11.19 Die Heimat in mir

Herbert Renz-Polster
| Fachbeitrag, Politik
Autoritäre politische Haltungen werden oft so erklärt: Menschen sind in wirtschaftliche Not geraten, fühlen sich abgehängt. Das ist nicht falsch – die Geschichte ist aber viel spannender! Sie beginnt dort, wo wir klein und abhängig sind: in der Kindheit. Was das mit einem Kleeblatt zu tun hat? Lesen Sie selbst ...  Beitrag: Die Heimat in mir (299KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher…weiter Kommentare (0)

22.11.19 Elternabende im Open-Space Ideen zur Erziehungspartnerschaft

Maike Goedert-Büttner | Fachbeitrag
Wie kann Erziehungspartnerschaft 2.0 aussehen? Wie kann es gelingen Elternabende interessant zu gestalten und Elternbriefe zu schreiben, die auch tatsächlich gelesen werden? Hier einige Ideen, die ich in der Kita-Praxis erprobt habe.  Beitrag: Elternabende im Open-Space Ideen zur Erziehungspartnerschaft (164KB) Quelle: Wir übernehmen den Fachbeitrag mit freundlicher Genemigung der Fachzeitschrift…weiter Kommentare (0)

07.11.19 Ich bin anders - Kindliches Selbstkonzept und Umweltbewusstsein

Herbert Österreicher | Fachbeitrag
Die Umwelt, in der Kinder aufwachsen, beeinflusst nicht nur in vielfältiger Weise das Alltagsgeschehen, sondern prägt auch wesentlich Einstellungen und (Wert-)Haltungen aller Art. In einer Kita machen Kinder zudem die Erfahrung, dass sie mit anderen Kindern zwar vieles gemeinsam haben, oft aber auch eine ganz andere, eigene Meinung, andere Bedürfnisse haben, eigene Interessen verfolgen wollen. Besonders…weiter Kommentare (0)

01.11.19 Bildungsaufgabe »Nachhaltigkeit« Leichter als gedacht?

Susanne Hein & Jonas Görtz | Fachbeitrag
Wie sieht es aus, wenn Kitas Nachhaltigkeit zur Bildungsaufgabe machen? Kitas sollen dazu beitragen, dass Kinder früh nachhaltiges Denken und Verhalten lernen. Viele Einrichtungen finden das gut und richtig, schrecken aber oft erst einmal vor dieser Aufgabe zurück. Hier helfen konkrete Beispiele zur Arbeit einer Mannheimer Kita sowie praxisnahe Fortbildungen zum Bildungskonzept.  Beitrag: Bildungsaufgabe…weiter Kommentare (0)

27.10.19 Kita-Qualität: Es gibt Handlungsbedarf!

Fachbeitrag
Das Gute-Kita-Gesetz und die Diskussion darüber lenkte den Blick einer breiten Öffentlichkeit erneut auf das Thema der Qualität in deutschen Kindertageseinrichtungen. Was Kita-Qualität bedeutet, wo die Branche steht und was noch zu tun ist, diskutieren die Geschäftsführungen zweier Kita-Träger im Gespräch mit erzieherin.de – Sabine Diefenbach von der kinderlandnet gGmbH aus Mannheim sowie Clemens M.…weiter Kommentare (0)

22.10.19 Kindliches Temperament - Von Geburt an anders

Veronika Verbeek | Fachbeitrag,
Kinder so anzunehmen, wie sie sind, gelingt besonders gut in der Diversitätspädagogik, in der Unterschiedlichkeiten gewürdigt werden. Der Fokus auf Vielfalt sollte uns aber nicht vergessen lassen: Extreme Temperamente können zu Verhaltensstörungen führen.  Beitrag: Kindliches Temperament - Von Geburt an anders (254KB)  Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 9/2019,…weiter Kommentare (0)

01.10.19 Datenerfassung & Datenweitergabe in der Kita – Was muss beachtet werden?

Dr. Lisa Jares & Uwe Huchler | Fachbeitrag
Schutz von Daten in der Kita – Verbot mit Erlaubnisvorbehalt. Die Erfassung und Weitergabe von Daten in Kindertageseinrichtungen sind zum Schutz der Kinder streng geregelt. Nur unter bestimmten Voraussetzungen darf die Kindertageseinrichtung Daten von Kindern und Familien an andere Institutionen weitergeben.  Beitrag: Datenerfassung & Datenweitergabe in der Kita – Was muss beachtet werden? (799KB) Quelle:…weiter Kommentare (0)

17.09.19 Die Erzieherin – bis heute fast ein reiner Frauenberuf

Dr. Adalbert Metzinger | Fachbeitrag
Entwicklung des Berufsbildes. Dass der Beruf der Erzieherin auch heute noch Schwierigkeiten hat, gesellschaftliche Anerkennung zu erhalten, liegt u.a. auch darin begründet, dass es sich um einen traditionell fast ausschließlich von Frauen ausgeübten Beruf handelt. Für lange Zeit galt die verständnisvolle, treusorgende und gefühlsbetonte Mutter als Leitbild für den Beruf der Kindergärtnerin. Die geschichtliche…weiter Kommentare (0)

05.09.19 Sich gegenseitig kennenlernen! Eingewöhnung von Kindern und Eltern

Sylvia Zöller | Fachbeitrag,
Wenn Sie Kinder eingewöhnen, ist das für alle Beteiligten in der Regel eine herausfordernde Zeit, die viel Aufmerksamkeit und Konzentration erfordert. Viele pädagogische Fachkräfte haben hierbei das Kind gezielt im Blick, sie beobachten die Feinzeichen des Kindes und ziehen Schlüsse daraus, wann das Kind zur Trennung bereit sein könnte. Nur, wie ist es mit den Eltern, sind diese auch gut im Blick,…weiter Kommentare (0)

02.09.19 Tut euch mal was Gutes! Lerngeschichten für Erwachsene

Sibylle Haas | Fachbeitrag
Mit Lerngeschichten kann man sehr gut kindliche Lernschritte begleiten, beschreiben und vertiefen und sie sind besonders wirkungsvoll, wenn sie leicht, spontan und emotional geschrieben werden. Das hat sich inzwischen in der pädagogischen Praxis und in der Ausbildung herumgesprochen. Lerngeschichten können jedoch auch von Erwachsenen für Erwachsene geschrieben werden.  Beitrag: Tut euch mal was Gutes!…weiter Kommentare (0)

22.08.19 Wie(so) über Armut sprechen? Zur Notwendigkeit einer armutsbewussten Praxis in Kindertagesstätten

Stephanie Simon, Barbara Lochner und Jessica Prigge
| Fachbeitrag, Forschung
Ausgehend von Armut als ein gesamtgesellschaftliches Problem wird in diesem Beitrag ausgelotet, wie ein auf die Lebenslage Armut bezogenes pädagogisches Handeln gestaltet werden kann. Plädiert wird für eine armutsbewusste Pädagogik. Befunde aus dem Forschungsprojekt „Umgang mit und Deutungen von Armut in Kindertagesstätten“ dienen als empirische Basis, anhand derer praxisorientierte Reflexionen erörtert…weiter Kommentare (0)

01.08.19 Die Datenschutz-Grundverordnung in der Kita umsetzen

Dr. Lisa Jares & Uwe Huchler | Fachbeitrag
Wie Sie den Datenschutz als Kita-Leitung angehen. Im dritten Teil der Reihe »Datenschutz in Kitas« geht es um konkrete Maßnahmen zur Umsetzung der DSGVO. Nachfolgend sind die Aspekte aufgeführt, die zur Einhaltung der DSGVO erforderlich sind.  Beitrag: Die Datenschutz-Grundverordnung in der Kita umsetzen (0,99MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der KiTa aktuell Recht…weiter Kommentare (0)

29.07.19 Zugänge zur Kunst für die Allerkleinsten - Hand in Hand mit Peter und dem Wolf

Vanessa-Isabelle Leinwand-Weiss | Fachbeitrag
Kultur lässt uns die Welt besser verstehen. Klar, dass auch die Kleinsten große Kunst erleben sollen! Leider wird ihnen das viel zu oft verwehrt. Warum das so ist und wie wir das ändern können – unsere Autorin ist Theater- und Medienwissenschaftlerin und kennt die Antworten.  Beitrag: Zugänge zur Kunst für die Allerkleinsten - Hand in Hand mit Peter und dem Wolf (381KB) Quelle: Wir übernehmen den…weiter Kommentare (0)

18.07.19 Schultüten für alle? Rituale für neue Lebensphasen weltweit

Horst Küppers | Fachbeitrag,
Zum Schulstart bekommen in Deutschland die Kinder Schultüten und überall wird die Einschulung als großes Fest gefeiert. In anderen Nationen ist dieses Ritual gänzlich unbekannt. Für Kinder, Eltern, Angehörige ist es ein wichtiges Fest – und es wird gut daran verdient. Da ist es sicherlich nur eine Frage der Zeit, bis der Kita-Eintritt entsprechend kommerzialisiert wird. Aber wäre das pädagogisch sinnvoll?  Beitrag: Schultüten…weiter Kommentare (0)

17.07.19 Mit knapper Zeit haushalten Zeitmanagement-Tipps für Leitungen

Kai Esser & Florian Esser | Fachbeitrag
Hilfreiche Methoden für den Alltag. Beim Thema Zeitmanagement geht es in erster Linie um unser Selbstmanagement. Die Führungskraft kann sich unter Anwendung verschiedener Techniken und Tricks in die Lage versetzen, ihre Zeit in den Griff zu bekommen. Wie es gelingen kann, die eigene Zeit im Leitungsalltag effizient zu managen, soll dieser Beitrag zeigen.  Beitrag: Mit knapper Zeit haushalten Zeitmanagement-Tipps…weiter Kommentare (0)

15.07.19 Beziehung braucht Berührung

Sarah Schmelzeisen-Hagemann | Fachbeitrag
Kinder sind in ihrer Entwicklung auf den Austausch mit Erwachsenen angewiesen. Von Fachkräften wird erwartet, dass sie ein feinfühliges Antwortverhalten zeigen. Sarah Schmelzeisen-Hagemann beschreibt, was damit gemeint ist und warum Resonanz dazugehört.  Beitrag: Beziehung braucht Berührung (303KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 6/19, S. 28-31weiter Kommentare (0)

09.07.19 Mitbestimmung ganz groß - Wie ein Qualitätsanspruch erfüllt wird

Barbara Leitner | Fachbeitrag
In diesem Jahr verliehen das Bundesfamilienministerium und die DKJS zum ersten Mal einen Kita-Preis. Die Kita »Hanna Lucas« aus Schleswig-Holstein erhielt den zweiten Preis. Gewürdigt wurde die Kita, weil ihr die Beteiligung der Kinder an Entscheidungen wichtig ist, die pädagogischen Fachkräfte sich als Mitlernende und Mitgestaltende verstehen und einfühlsam und kindorientiert Inklusion leben.  Beitrag: Mitbestimmung…weiter Kommentare (0)

01.07.19 Auch mal raus aus der Kita

Charlotte Tremmel | Fachbeitrag
Was macht die Leiterin einer Kita im Gewerbeverein? Und warum spricht sie mit dem Politiklehrer einer neunten Klasse? Charlotte Tremmel leitet eine Kita im schwäbischen Herrenberg. Sie berichtet, warum ihr das Engagement in der Stadt wichtig ist und warum sich das Mitwirken lohnt.  Beitrag: Auch mal raus aus der Kita (224KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS…weiter Kommentare (0)

19.06.19 Freiheit und Selbstbestimmung - Max ist verschwunden

Lothar Klein | Fachbeitrag
Partizipation heißt, die Anliegen von Kindern ernst zu nehmen. Jedes Kind weiß nämlich ganz genau, was es will. Das ist nicht immer einfach, weil es von uns Erwachsenen verlangt, frei für das Anliegen des Kindes zu sein.  Beitrag: Max ist verschwunden (287KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS Spezial 4/19, S. 50-53weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 101 - 120 von 243 Beiträgen | Seite 6 von 13