Alle Fachbeiträge

01.03.20 Über den Tellerrand - Die Essenssituation aus kultursensitiver Perspektive

Peggy Sarnowski-Bresnik | Fachbeitrag
Bäh, das schmeckt mir nicht! Essen ist bei Kindern ein zentrales Thema – egal, in welchem Land oder Kulturkreis sie aufwachsen. In diesem Artikel möchte ich einige Gedanken zu diesem Thema aus kultursensitiver Perspektiver zur Anregung für ihren pädagogischen Alltag aufzeigen.  Beitrag: Über den Tellerrand - Die Essenssituation aus kultursensitiver Perspektive (8,2MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag…weiter Kommentare (6)

26.02.20 Alltagsintegrierte Förderung sozial-emotionaler Kompetenzen zwei- und dreijähriger Kinder in Kitas

Stella Valentien | Fachbeitrag,
Das Pilotprojekt Kindergarten plus START Die Deutsche Liga für das Kind hat mit dem Programm Kindergarten plus, das eine intensive Projektarbeit mit vier- bis fünfjährigen Kindern im Bereich der sozial-emotionalen Entwicklung ermöglicht, deutschlandweit bereits mehr als 2.200 Kitas erreicht. Seit Oktober 2019 wird nun in der Praxis erprobt, welche ergänzenden Methoden und Materialien für eine alltagsintegrierte…weiter Kommentare (0)

17.02.20 Ein Mann unter Verdacht

Claudia Frey | Fachbeitrag
Jasmin hat ein unbeschwertes Verhältnis zu ihrem Bezugserzieher Paul – mit einer Einschränkung: Wickeln soll der junge Mann die Zweijährige auf Wunsch der Mama nicht. Wie können Team und Leitung hier reagieren?  Beitrag: Ein Mann unter Verdacht (98KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 01/2020, S. 44f.weiter Kommentare (0)

14.02.20 Stumme Kinder - Sprechen lernen durch Lesen mit Lautwörtern

Dr. Christel Manske | Fachbeitrag
Zunehmend kommen Kinder in meine Praxis, die stumm sind. Diese Kinder haben einige Jahre anstelle der Lautsprache stumme Gebärden gelernt. Manche Kinder sind bereits fünf bis sieben Jahre alt. Dann ist die sensitive Phase für das Erlernen der Lautsprache bereits abgeschlossen und die Muttersprache kann nur noch als Fremdsprache erlernt werden. Prof. W. Jantzen führt die geistige Behinderung vieler…weiter Kommentare (1)

03.02.20 Bildung braucht Kreativität!

Gabriele Kubitschek | Fachbeitrag
Das neue Jahr ist gerade eben frisch gestartet und vielleicht sitzen Sie im Team aktuell bei der Frage: mit welchem Projektthema könnte und sollte es nun weitergehen? Was passt für unsere Kinder, was macht ihnen Freude und welches Thema ist sinnvoll um unsere Bildungsziele zu erreichen?  Es gibt viele Projektthemen, doch ein Grundthema zieht sich wie ein roter Faden durch alle anderen mit hindurch,…weiter Kommentare (0)

01.02.20 Die Überlastungsanzeige – Recht und Pflicht der Beschäftigten

Nina Goerges | Fachbeitrag
Wenn die Belastung zu groß wird. Im Kita-Alltag stehen Erzieher/innen täglich vor der Herausforderung, den unterschiedlichen Bedürfnissen aller Kinder gerecht zu werden. Dabei sind die Arbeitsbedingungen in den letzten Jahren nicht einfacher geworden. Insbesondere wirkt sich vor allem eine dünne Personaldecke negativ auf die Arbeitssituation aus. Neben der Frage, ob der Bildungsauftrag überhaupt noch…weiter Kommentare (2)

23.01.20 Zwischen Doktorspiel und Grenzverletzung – Übergriffe unter Kindern

Meline Götz | Fachbeitrag
Zwischen Neugier und Übergriff unterscheiden. Die kindliche Sexualität als ein wichtiger Teil der menschlichen Entwicklung ist mittlerweile in den meisten Kitas in Deutschland akzeptiert. Immer mehr Fachkräfte sind sich darüber bewusst, dass ein adäquater Umgang mit psychosexuellen Verhaltensweisen von Kindern maßgeblich zur Ausprägung eines gesunden Körperbewusstseins und einer guten Persönlichkeitsentwicklung…weiter Kommentare (0)

20.01.20 Das macht uns Sorge ... Kinderschutz ansprechen

Ulrike Lindner | Fachbeitrag,
Mit Eltern reden, wenn wir ein problematisches Verhalten bei Eltern oder Kind beobachten oder wenn Mütter und Väter unzufrieden sind und sich beschweren, kann für Bauchschmerzen sorgen. Schwierigen Elterngesprächen würden viele Erzieher*innen am liebsten aus dem Weg gehen, weil sie verunsichern, Angst machen und uns so manches Mal an persönliche Grenzen bringen.  Beitrag: Das macht  uns Sorge ...…weiter Kommentare (0)

17.01.20 Interview mit Dr. Anke Ballmann - Schwarze Pädagogik adé!

Angelika Mauel | Fachbeitrag
Dr. Anke Ballmann hat 2007 das Institut Lernmeer gegründet, mit dem Ziel, eine kindgerechte und positive Pädagogik zu etablieren. Sie bietet Fort- und Weiterbildungen für Menschen an, die sich und ihre Arbeit reflektieren und weiterentwickeln wollen. Dieses Jahr hat sie das Buch Seelenprügel veröffentlicht. Darin benennt sie die institutionelle Gewalt in Kitas.  Interview mit Dr. Anke Ballmann - Schwarze…weiter Kommentare (0)

16.01.20 Kita-Praxis im internationalen Vergleich - Ergebnisse der OECD-Fachkräftebefragung 2018

Samuel Bader, Simone Bloem, Birgit Riedel, Carolyn Seybel, Daniel Turani
| Fachbeitrag, Forschung
Pädagogische Fachkräfte sind ein entscheidender Schlüssel für hohe Qualität in der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung. Sie gestalten das institutionelle Umfeld, in dem Kinder ihre ersten sozialen Erfahrungen außerhalb der Familie machen, sich grundlegende Fähigkeiten aneignen und sich wohlfühlen sollen. Derzeit ist das Arbeitsfeld Kindertageseinrichtungen durch gestiegene Erwartungen und…weiter Kommentare (0)

16.01.20 Ein Kommentar zum Buch SEELENPRÜGEL von Anke E. Ballmann

Angelika Mauel | Fachbeitrag
Psychische Gewalt – unsichtbar wie Luft – zerstörerisch wie ein Orkan« heißt es bei Anke Ballmann. Die Pädagogin vertritt die Auffassung, dass Kinder mehrheitlich im Laufe ihrer Kindergartenzeit von Fachkräften grob behandelt, also psychisch und physisch misshandelt werden. Vom Anschreien bis zur Zwangsfütterung mangelt es nicht an Repressalien. Fachkräfte missachten Gesetze zum Schutz der Kinder.…weiter Kommentare (2)

15.01.20 Mara und der Geisterbahnanhalter

Helke Klein | Fachbeitrag,
Schreiben wir Erzählungen von Kindern auf, ist das eine intensive Form des Zuhörens. Idealer Anlass: ein vom Kind gemaltes Bild, das durch die Geschichte eine weitere Dimension erhält. Aber Vorsicht! Interpretationen der Erwachsenen haben hier nichts verloren …  Beitrag: Mara und der Geisterbahnanhalter (334KB) Quelle: Wir übernehmen den Fachbeitrag mit freundlicher Genehmigung der TPS 12/19, S.…weiter Kommentare (0)

06.01.20 Wie wir durch Konflikte unser Betriebsklima verbessern können

Ferihan Steiner | Fachbeitrag,
Illusion: Konfliktfreie Kita. Ja, Sie haben richtig gelesen. Wenn Sie das Gefühl haben, dass durch Konflikte in Ihrer Kita immer mal wieder der Alltag gestört wird, bitte ich Sie nun auszuatmen. Mit ein paar Tricks, einem geeigneten Konfliktmanagement und einer gesunden Einstellung zu Konflikten, haben Sie das perfekte Sprungbrett für ein gesundes Klima in Ihrer Kita.  Beitrag: Wie wir durch Konflikte…weiter Kommentare (0)

04.01.20 Stecken, schütteln, fallen lassen

Antje Bostelmann | Fachbeitrag,
Das Spiel der Kleinkinder ist ein entdeckendes Spiel. Deshalb wird häufig auch der Begriff "heuristisches Spiel" verwendet. Heuritisches Lernen bedeutet, entdeckend zu lernen, und beschreibt die Fähigkeit, mit begrenztem Wissen und wenig Zeit zu guten Lösungen zu kommen.   Beitrag: Stecken, schütteln, fallen lassen (4,9MB) Quelle: klein&groß 12/2020, S. 24-27weiter Kommentare (0)

01.01.20 Brauchen wir eine Impfpflicht? - Masern, eine gefährliche, durch Impfung vermeidbare Erkrankung

Hans-Iko Huppertz und Ulrich Heininger | Fachbeitrag
Die Masern gehören zu den sogenannten „Kinderkrankheiten“, ein etwas beschönigender Begriff, der früher gebraucht wurde, als die Masern und andere Erkrankungen im frühen Kindesalter auftraten und jedes Kind diese Erkrankungen durchmachen musste. Damals wiesen Kinder in den ersten fünf Lebensjahren noch eine hohe Krankheitslast und sogar Sterblichkeit an Masern auf.  Beitrag: Brauchen wir eine Impfpflicht?…weiter Kommentare (0)

27.12.19 Kleinkinder und Bilderbücher - Rollenspiele in Bilderbuch-Szenarien

Heinz Schlinkert | Fachbeitrag
Bilderbücher in der Kita – da denkt man als pädagogische Fachkraft meist an Bücher für ältere Kinder und an die dialogische Form der Bilderbuchbetrachtung. Wie sieht es aber mit den kleineren Kindern aus, die noch nicht die Voraussetzungen für eine längere Bilderbuchbetrachtung haben? Wie gehen sie mit Bilderbüchern um und was sollen Fachkräfte dabei berücksichtigen?  Beitrag: Kleinkinder und Bilderbücher…weiter Kommentare (0)

17.12.19 Auf dem Weg zu mehr Qualität

Elke Alsago | Fachbeitrag
Was Fachberaterinnen tun, steckt schon in ihrer Berufsbezeichnung. Aber wie genau sieht ihre Arbeit in Kitas eigentlich aus? Und kann Beratung hier auch Fortbildung bedeuten? Unsere Autorin arbeitet als Referentin für den Verdi-Bundesvorstand und kennt die Antworten.  Beitrag: Auf dem Weg zu mehr Qualität (381KB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genehmigung der Fachzeitschrift…weiter Kommentare (0)

04.12.19 Die Rotzlöffel-Republik von Tanja Leitsch und Susanne Schnieder

Angelika Mauel
| Fachbeitrag, Medienhinweis,
Eine Diplompädagogin und eine Kindergartenleiterin haben – unterstützt von Carsten Tergast, der auch an den Büchern Michael Winterhoffs mitgewirkt hat – ein kritisches und humorvolles Buch über den Alltag in deutschen Krippen und Kitas verfasst. Freimütig wird benannt, was schiefläuft. Am Ende gibt es Anregungen und Forderungen. Die Autorinnen bekennen sich – während viele Berufskolleginnen schon resigniert…weiter Kommentare (0)

03.12.19 Der Risikoeinschätzbogen als Gefahr: zur Notwendigkeit kollegialen Austauschs

Prof. Dr. Kathinka Beckmann | Fachbeitrag
Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung. Die Fachkräfte in den Kitas sind zentrale Akteure im Kinderschutz. Ob sie diese Rolle professionell ausgestalten können, hängt maßgeblich von der Gestaltung des Prozesses der Gefährdungseinschätzung ab.  Beitrag: Der Risikoeinschätzbogen als Gefahr: zur Notwendigkeit kollegialen Austauschs (1MB) Quelle: Wir übernehmen den Beitrag mit freundlicher Genemigung…weiter Kommentare (0)

02.12.19 Mädchen. Junge. Divers - Gender in der Kita

Margarete Blank-Mathieu | Fachbeitrag
Wodurch wird meine Entwicklung in der Mädchen- oder Jun- genrolle geprägt? Welche Rolle spielen hier die Kita-Fachkraft oder das bereitgestellte Spielmaterial? Im folgenden Beitrag setze ich mich in 11 Fragen und Antworten zum Umgang mit Mädchen, Jungen, Divers in der Kita auseinander.  Beitrag: Mädchen. Junge. Divers - Gender in der Kita (487KB) Quelle: Wir übernehmen den Fachbeitrag mit freundlicher…weiter Kommentare (0)

angezeigt werden 81 - 100 von 243 Beiträgen | Seite 5 von 13